Akademie für Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie GmbH * Bohmter Str. 1 * 49074 Osnabrück

News

AKJP Fortbildungstag 2018

22. Juni 2018, advena Hotel Osnabrück

11.00 Uhr – 17.30 Uhr, 7 Unterrichtseinheiten

 

11.00 Uhr– 12.30 Uhr Vortrag

„Mord und Totschlag auf dem Bildschirm: Wie mediale Gewaltdarstellungen aggressives Verhalten fördern“

Frau Prof. Dr. Barbara Krahé, Department Psychologie, Universität Potsdam

 

13.30 Uhr – 15.00 Uhr Vortrag

„Ambulante therapeutische Arbeit mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen“

Frau Esther de Vries, Dipl.-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin, Kinderschutzbund Osnabrück

 

15.30 Uhr – 17.30 Uhr Workshop zum Thema

„Ambulante therapeutische Arbeit mit sexuell übergriffigen Kindern und Jugendlichen“

Frau Esther de Vries, Dipl.-Sozialpädagogin, Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeutin, Kinderschutzbund Osnabrück

  

Für AKJP Ausbildungsteilnehmer und Ehemalige      Unkostenbeitrag            50,- €

Für externe Teilnehmer:                                            Unkostenbeitrag         100,- €

Die Veranstaltung ist bei der Psychotherapeutenkammer Niedersachsen zur Akkreditierung beantragt.

Anschließend findet ab 18.00 Uhr das traditionelle AKJP Sommerfest im Garten der Bohmter Straße 1 statt, zu dem alle herzlich eingeladen sind.

Prüfungsliteratur 01/14

Esser, G.; Ballaschk, K. (2011): Lehrbuch der Klinischen Psychologie und Psychotherapie bei Kindern und Jugendlichen. 4. Aufl. Stuttgart: Thieme.

 

Köhler, T. (2010): Medizin für Psychologen und Psychotherapeuten. Orientiert an der Approbationsordnung für Psychologische Psychotherapeuten. 2. Aufl. Stuttgart: Schattauer.

 

Margraf, J.; Schneider, S. (2009): Lehrbuch der Verhaltenstherapie. Band 1: Grundlagen, Diagnostik, Verfahren, Rahmenbedingungen. 3. Aufl. Berlin, Heidelberg: Springer.

 

Arbeitskreis OPD (Hrsg.) (2009): Operationalisierte Psychodynamische Diagnostik OPD-2. Das Manual für Diagnostik und Therapieplanung. 2. Aufl. Verlag Hans Huber: Bern.

Christ, C. (2013): Die Psychotherapieprüfung. 3. Aufl. Stuttgart: Schattauer

 

Rettenbach, S., Christ, C. (2013): Die Psychotherapieprüfung. Das Aufgabenheft. 3. Aufl. Stuttgart.: Schattauer

 

Poehlke, T. (2012): GK3 Psychiatrie. 18. Aufl. Stuttgart: Thieme

 

Fink, A., Tritschler, C. (2011): Prüfungsfragen Psychotherapie. 4. Aufl. Heidelberg: Springer

 

Linden, M., Hautzinger (Hrsg.) (2008): Verhaltenstherapiemanual. 6. Aufl. Heidelberg: Springer

 

Remschmidt, H., Schmidt, M., Poustka, F. (Hrsg.) (2011): Multiaxiales Klassifikationsschema für psych. Störungen des Kindes- und Jugendalters nach ICD-10 der WHO. 5. Aufl. Verlag Hans Huber: Bern

 

Hiller, Leibing, Leichsenring, Sulz (Cip-Medien):

Bd. 1: Windaus, E., Hopf, H., Mattejat, F. (2010): wissenschaftl. Grundlagen der Psychotherapie. 2. Aufl. München

 

Bd. 2: Sulz, S., Leibing, E., Hiller, W. (2004): Psychoanalyse und tiefenpsychologisch fundierte Therapie. 3. Aufl. München

 

Bd. 3: Sulz, S. (Hrsg.), Leichsenring, F., Hiller, W. (2005): Verhaltenstherapie. 3. Aufl. München

 

Bd. 4: Sulz, S., Leichsenring, F., Leibing, E. (2006): Verhaltenstherapie mit Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. München[F1]


 Weitere Literaturangaben sind unter "Buchtipps" zu finden.

 


 [F1]

Anmeldung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen